Konzert der Musikschule

Musik begeistert Grundschüler!

 

Die Landkreismusikschule Cham bietet den umliegenden Schulen ein Schülerkonzert besonderer Klasse an. Der Auftakt fand am Freitag bei uns in Waffenbrunn statt!

 

Gespannt fanden sich die Kinder in der Aula ein, die aufgebauten Instrumente machten neugierig und gleich die ersten virtuosen Klavierklänge von Luis Berra ließen die Kinderaugen leuchten. Dann wurde es plötzlich laut. Siegi Mühlbauer und Bernhard Stahl zogen mit ihren Trommeln ein, gaben dabei richtig Gas und lösten absolute Begeisterung bei den Kindern aus. Das sollte auch während des gesamten Konzerts so bleiben. Eindrucksvoll boten die drei Musiker Kinderlieder dar, wie sie die Schülerinnen und Schüler noch nie gehört hatten. Doch auch sie erstaunten die Musiker mit Wissen über Komponisten, ihre Freude beim „Kinderliederraten“, beim gemeinsamen rhythmischen Spielen und Singen. All das trug dazu bei, den Kindern auf großartig humorvolle Weise die Besonderheiten des Klaviers und der Schlaginstrumente näher zu bringen, die zum Teil von der Firma Lefima zur Verfügung gestellt wurden. Viel zu schnell verging das Schülerkonzert, das allen Beteiligten riesigen Spaß gemacht und in jedem Fall die Lust geweckt hat, ein Instrument zu erlernen. Während der Woche des offenen Unterrichts im Mai besteht eine weitere Gelegenheit, etwas musikalische Luft zu schnuppern. Interessierte Eltern und Kinder können sich an der Landkreismusikschule informieren. Dass sich die Musiklehrer zu einem weiteren Konzert in Willmering bereit erklärt haben, freut Schulleitung und Kollegium besonders. So erhalten auch die Kinder am zweiten Schulstandort die Gelegenheit, das Schülerkonzert zu erleben. Eltern sind dazu am 29.03.2019 herzlich eingeladen.